Jochen Pankrath

Der 1981 in Roding (Bayern) geborene Künstler ist seit 2003 Student der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. 2006 erhielt er den Welde Kunstpreis, im darauffolgenden Jahr den JAB-Kunstpreis und ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes. 2008 wurde er aufgenommen in den Förderkalender der Lfa Förderbank Bayern. Seit letztem Jahr ist Jochen Pankrath Meisterschüler bei Ralph Fleck.

Pankraths noch junge Karriere versammelt neben den Einzelpräsentationen im Kunstverein Kirchzarten und im Kunstverein Mannheim eine erstaunliche Anzahl von Ausstellungsbeteiligungen im Kunstverein Erlangen (2008), in der Kunsthalle Recklinghausen (Kunstpreis Junger Westen 2005), im Kunsthaus Nürnberg (Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten 2007) und einigen Galerieausstellungen und Präsentationen der Fleck-Klasse.

weiterlesen

 

Werke

weitere Werke

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterest