Kevin Clarke

Kevin Clarke wurde 1953 in New York City geboren. 1976 schloss er ein Studium der Bildhauerei an der Cooper Union in New York bei Hans Haacke und Christopher Wilmarth ab.
Anschließend verbrachte er vier Jahre in der Schweiz und in Deutschland, wo er an konzeptuellen fotografischen Projekten und Ausstellungen arbeitete.
Während der Documenta 6 nahm er an der von Joseph Beuys geleiteten Freien Universität teil.

 

weiterlesen

 

Werke

 

 

weitere Werke

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterest