Maximilian Verhas

Seit 1990 schafft Maximilian Verhas seine sogenannten Rollkörper. Es entstehen Objekte, die ganz den traditionellen Anforderungen einer Skulptur folgend, nicht in einer Starre verharren, sondern bewegt werden können und damit den Begriff der Mehransichtigkeit ganz neu definieren.

weiterlesen

Werke

weitere Werke

Share on FacebookTweet about this on TwitterGoogle+Pin on Pinterest