News

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht die Galerie Barbara von Stechow

/ Steffen Schmitt

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches und geruhsames Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie und Freunde sowie einen guten Start in das Jahr 2018. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Interesse an unseren Künstlern, unseren Ausstellungen sowie Veranstaltungen und würden uns sehr freuen, Sie auch im kommenden Jahr in der Galerie und auf den Messen begrüßen zu dürfen.

 

Herzliche Grüße

 
Barbara von Stechow,
Olga Weber und Theresa Kohlleppel

 

 

Weihnachtsmarkt am Samstag, den 16.12.2017

/ Steffen Schmitt

Zu unserem diesjährigen Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Plätzchen am Samstag, den 16. Dezember von 11 bis 18 Uhr, in der Feldbergstraße 28 in Frankfurt am Main, laden wir herzlich ein. Neben der aktuellen Ausstellung von Josef Fischnaller sind Arbeiten der Galeriekünstler im kleinen Format zu sehen, die Sie zu Weihnachten verschenken können.

Art Miami 2017 | 5.12. – 10.12.2017

/ Steffen Schmitt

 

Diese Kunstsaison hat Einiges zu bieten: vom 5. bis 10. Dezember wird die Galerie Barbara von Stechow gemeinsam mit der Galerie Rother Winter mit einem Stand auf der ART MIAMI vertreten sein. Sollten Sie in dieser Zeit in den USA sein, würden wir uns sehr über Ihren Besuch freuen. VIP Karten können ab sofort in der Galerie angefragt werden. Wir zeigen eine Auswahl neuer Werke der Künstler Tom Christopher, Edite Grinberga, Heiner Meyer, Alireza Varzandeh und Luzius Ziermann. Die Galerie Rother Winter zeigt Arbeiten von Zigi Ben-Haim, Annette Besgen, Rainer Gross, Renata Tumarova und Bernd Zimmer.

TOM CHRISTOPHER | Vernissage am Mittwoch, den 06. September 2017

/ Steffen Schmitt

Zur Eröffnung der Ausstellung des Künstlers TOM CHRISTOPHER am Mittwoch, den 06. September 2017, um 18:30 Uhr in der Feldbergstraße 28 in Frankfurt am Main, laden wir Sie herzlich ein. Eine Einführung spricht Dr. Friedhelm Häring, ehemaliger Museumsdirektor der Kunsthalle Gießen. Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft des Generalkonsuls der Vereinigten Staaten von Amerika, James W. Herman. Der Künstler wird anwesend sein.