Andrea Damp – Biography

1977
geboren in Bergen auf Rügen

1997 – 1998
Studium der Philosophie und Kunstgeschichte an der
Freien Universität Berlin

1998 – 2004
Studium der Freien Kunst an der UdK Berlin bei Prof. Hans-Jürgen Diehl

2000 – 2001
Stipendium der Dorothea-Konwiarz Stiftung für Malerei

2004
Absolvent der Universität der Künste Berlin;
Stipendium an der Glasgow School of Art

2004 – 2005
Meisterstudium an der Universität der Künste (UdK) Berlin bei Prof. Hans-Jürgen Diehl
Abschluss Meisterschüler

2006 – 2007
NaföG-Stipendium des Berliner Senats

2008
Lucas-Cranach-Stipendium der Stadt Wittenberg

2008 – 2010
Karl-Hofer-Stipendium

2009
Franz-Hecker-Stipendium (2. Preis)
Stipendium der Käthe-Dorsch-und-Agnes-Straub-Stiftung

2010
Preis der Dorothea-Konwiarz-Stiftung für Malerei

2014
Preisträger 12. Kunstpreis Tempelhof/Schöneberg (3. Preis)
Lehrauftrag an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW), Hamburg

lebt und arbeitet in Berlin